AusrÜstung / Schwerpunkte

Makrofotografie - Alpenblumen, richtige Verwendung von Polaristaions- und Grauverlaufsfilter, HDR-Fotografie, professionelle Bildbesprechung am Abend.

Touren

Die Dolomiten zählen seit Juni 2009 als eine der "schönsten Berglandschaften der Welt" zum UNESCO-Weltnatur-Erbe. Die Touren weisen allesamt einen leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad auf.

Transport

Die Busfahrten zu den Tagesprogrammpunkten werden mit dem hauseigenen Fotosafari-Bus gemacht. Der Bus steht der Gruppe den ganzen Tag über zur Verfügung.

Unterkunft

Übernachtung im Hotel-Garni BERGLAND*** im Zentrum von Sillian mit Buffetfrühstück, großem Aufenthaltsraum für Fotobesprechungen und gemütlichen Komfortzimmern.
www.hotel-bergland-sillian.com

Verpflegung

Wir frühstücken direkt im Hotel-Garni BERGLAND***. Abendessen werden wir in gemütlichen Gasthöfen und Restaurants bzw. einmal werden wir Pizza-Essen in Südtirol. Untertags gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten.

Kontakt

Hotel-Garni BERGLAND***, Zentrum 93, 9920 Sillian (AUSTRIA), Tel.: 0043 (0)4842 6341, Fax: 0043 (0)4842 6341 76, Email: info@atzwanger.com, www.hotel-bergland-sillian.com

Der eigens eingerichtete Fotosafari-Bus

...ein hauseigener Busservice für die Busfahrten zu den Tagesprogrammpunkten.

Der eigens eingerichtete Fotosafari-Bus begleitet die Gruppe zu allen Tagesprogrammpunkten.

mehr zu den Tagesprogrammen

Ankunft und Begrüßung im BERGLAND***

Am Anreisetag gibt es eine Einführung ins Fotosafari-Programm.

Am späten Nachmittag des Ankunftstages werden die Fotosafari-Teilnehmer untereinander bekannt gemacht und es werden die Touren der kommenden Tage besprochen.

Computerzugang, Internet, Projektor und Leinwand

Im ganzen Haus gibt es W-LAN. In den Gemeinschaftsräumen werden Computer aufgestellt.

So hat die Fotosafari-Gruppe die Möglichkeit, gleich nach dem Tagesprogramm die Fotos zu sortieren. Am Abend werden die von den Teilnehmern sortierten Fotos im Rahmen einer professionellen Bildbesprechung auf die Leinwand übertragen.

mehr dazu